Pflegegutachten

Pflegegutachten zur Darstellung der individuellen Einzelbedarfe oder der Gesamtbedarfe (=
Pflege, soziale Aktivitäten, Beruf, hauswirtschaftliche Versorgung, Wohnumfeld, etc.).
Mit Erfassung der personalen Hilfebedarfe, der zeitlichen Aufwendungen, ggf. mit Darstellung
der Trennung nach den Ursachen der Hilfebedarfe (z. B. unfallabhängig – unfallunabhängig)

Ziel:


Transparenz für Leistungserbringer und Leistungsbezieher
Leistungsrechtliche Entscheidungshilfe / Klärung

(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken