Hilfsmittelgutachten

Stellungnahmen zu nahezu sämtlichen Hilfsmitteln und damit
verbundenen Fragestellungen. Dabei können beispielsweise Argumentationshilfen für
Entscheider erarbeitet werden, es können Fragen zu Notwendigkeiten bestimmter
Produktspezifikationen bearbeitet werden, durchgeführte Leistungen können überprüft werden,
Empfehlungen ausgesprochen werden, Überprüfung von Kostenvoranschlägen sonstiges.

Ziel:

  • Beratung für Leistungserbringer und/oder Leistungsbezieher
  • Leistungsrechtliche Entscheidungshilfe / Klärung